Wir hören dir zu!

Mit der Website im Aufbau, mit dem Telefon ab sofort für euch da

Sind deine Gedanken im Corona-Lockdown gefangen? Hast du dein erstes Semester gestartet und fühlst dich allein und überfordert? Löst der Gedanke an die Prüfungsphase schon jetzt Panik bei dir aus?

All diese Fragen sind absolut gerechtfertigt und normal – manchmal tut es gut, mit einer außenstehenden, neutralen Person darüber zu sprechen.

Die Nightline Passau bietet dir genau diese Möglichkeit: Wir sind ein neu gegründetes, nächtliches Zuhörtelefon von Studierenden für Studierende. Sowohl du als auch unsere Zuhörer:innen bleiben dabei vollkommen anonym, Gespräche verlaufen non-direktiv (also ohne Richtungsweisung, aber mit der Unterstützung, eigene Lösungsansätze zu entwickeln) und Gesprächsinhalte werden streng vertraulich und werturteilsfrei behandelt.

Alle unsere Zuhörer:innen sind selbst Studierende, die über denselben Erfahrungshorizont verfügen und genau wie du mit den großen und kleinen Problemen des Alltags konfrontiert werden. Um dir dabei ein offenes Ohr bieten zu können, sind alle in der klientenzentrierten Gesprächsführung nach Carl Rogers geschult worden und können dich bei Bedarf an weiterführende Stellen verweisen.

Weder du noch unsere Zuhörer:innen geben dabei ihre Namen preis. Alles bleibt komplett anonym so wie auch sämtliche Gesprächsinhalte unter euch bleiben.

Jeden Montag und Donnerstag von 20 – 1 Uhr sind wir für dich da. Wir freuen uns auf deinen Anruf!

0851 509 5000